Zur Vorbereitung eigener Verträge ermöglicht der Abschnitt “Specimen Contracts” den Zugriff auf typische Vertragstexte. In diesem Abschnitt finden Sie wichtige Standardverträge, wie z.B. einen Partnerschaftsvertrag einer zivilrechtlichen Partnerschaft (GbR), verschiedene Formen von Arbeitsverträgen, einen Handelsvertretervertrag, einen Kaufvertrag und einen Mietvertrag für Industrieflächen. Die Musterverträge unterstützen bei der Formulierung von Vertragsbedingungen. Partnerschaftsvertrag, GbR: www.frankfurt-main.ihk.de/gbr Nicht zuletzt wird das Internetangebot des Geschäftsfeldes Recht und Steuern durch die Sektionen Events und Topical Matters ergänzt. Formalitäten, die in der Meldung des Handelsregisters berücksichtigt werden müssen, da jeder, der eine Gesellschaft gründet, das Geschäft bei dem örtlichen Handelsamt anmelden muss, basierend auf dem Ort, an dem das Unternehmen seinen Sitz haben wird. » mehr Darüber hinaus bieten Die Sammlungen von Links einen ergänzenden Überblick über Angebote zu weiteren wirtschaftsrechtlichen Informationen anderer Anbieter. Jedes Unternehmen steht in Konkurrenz zu anderen Unternehmen. Das Wettbewerbsrecht gibt den rechtlichen Rahmen für den Wettbewerb fest.

Im Abschnitt Wettbewerbsrecht erfahren Sie, was bei der Gestaltung von Werbung zu beachten ist, wie Unternehmen gegen Wettbewerbsverstöße von Wettbewerbern vorgehen können und welche wettbewerbsrechtlichen Ansprüche und Verfahren bestehen. Für Unternehmen, die selbst verwarnt wurden, zeigen wir die rechtlichen Reaktionsmöglichkeiten auf. Überprüfung des Firmennamens: www.frankfurt-main.ihk.de/firmenrecht Kein Unternehmen kann sich intensiv mit dem Thema Steuern beschäftigen. Die Tatsache, dass das Steuerrecht ein hochkomplexes Feld ist, macht die Sache nicht einfacher. Es gibt Informationen über die Grundsätze der Buchführung und die verschiedenen Arten von Steuern, z.B. Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer und auch internationales Steuerrecht. Aktuelle Informationen zum Steuerrecht finden Sie in der “IHK-Steuerinfo”, die jeden Monat im Internet erscheint. . Veranstaltungen des Geschäftsfeldes: www.frankfurt-main.ihk.de/recht/themen/veranstaltungen Dort finden Sie Informationen für Ihr Unternehmen in Deutschland, auch Informationen für Freiberufler und Privatpersonen.

Zum Beispiel: Deutsche Steuern auf einen Blick, Unternehmensregistrierung, Steuerpflichten, Arbeitgeberpflichten, Vorbescheid, Vermeidung von Doppelbesteuerung, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Mehrwertsteuer, Investitionszuschuss. – Gründung einer Unternehmensgründung ( weitere Links zu Dokumenten in Englisch, Französisch und anderen Sprachen (IHK-recht-link) – Link zu deutschen Rechtsinformationen einschließlich Fällen, Statuten, Literatur und Bibliographien zum deutschen Recht in englischer Sprache (Deutsches Rechtsarchiv, Oxford University) Hier finden Sie auch Links zu den wichtigsten, am häufigsten gelesenen Seiten. Bundeszentralamt für Steuern – BZSt – Auslandsinvestoren Help Desk. Es gibt einige Vorschriften über den entsprechenden Namen eines Unternehmens. Hier sind einige der Regeln, die man beachten muss.