Für iPhones erhalten Sie keinen Code. Ersetzen Sie einfach die O2-Sim durch eine aus einem anderen Netzwerk, sobald Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass sie entsperrt ist. Der einzige offizielle Weg, ein iPhone zu entsperren, ist entweder über Ihren Mobilfunknetzbetreiber mit den auf dieser Seite aufgeführten Methoden oder über DirectUnlocks. Wir empfehlen dringend, die kleine Gebühr zu zahlen, um iPhone offiziell und rechtmäßig zu entsperren. Es ist der einzige Weg, um sicher zu sein, dass Ihre Entsperrung dauerhaft sein wird. Die auf dieser Seite beschriebenen Methoden zum Entsperren Ihres iPhones sollten mit jedem iPhone funktionieren, das in Großbritannien gekauft wurde. Dazu gehört auch die iPhone X- oder iPhone 8-Serie. Da dies offizielle Entsperrmethoden sind, funktionieren sie unabhängig von Ihrem Modell und Ihrer aktuellen iOS-Version. Die einfachste Möglichkeit, zu testen, ob Ihr iPhone erfolgreich entsperrt wurde, besteht darin, eine SIM-Karte aus einem anderen Netzwerk einzulegen. Alle großen Mobilfunknetze des Vereinigten Königreichs bieten kostenlose Pay As You Go SIM-Karten an.

Sobald das Formular eingereicht wird, kann es bis zu 28 Tage dauern, um den Freischaltcode zu erhalten, aber es ist in der Regel viel schneller – in der Regel innerhalb von 7 Tagen. Sobald Sie Ihr Netzwerk mit Ihrer IMEI bereitgestellt haben, können sie den Entsperrvorgang starten. Damit O2 Kunden einen Entsperrcode zur Verfügung stellt, müssen sie sich an den Hersteller des Geräts wenden. Neuere Geräte wie iPhones und Samsung Galaxy-Modelle dauern in der Regel nicht lange, aber ältere Modelle können bis zu 10 Werktage (2 Wochen) dauern, bevor der Code empfangen wird und Sie o2-Telefon entsperren können. Mobilfunkunternehmen sperren iPhones an ihr Netzwerk, weil sie die Kosten des Telefons über die Vertragsdauer verteilt haben. Meiner Meinung nach sollte es eigentlich egal sein, was Sie mit Ihrem iPhone machen, solange Sie Ihren Vertrag weiter bezahlen, aber sie behaupten, dass sie den Preis des iPhones “subventionieren” und sie wollen nicht, dass Sie ihr subventioniertes iPhone nehmen und es sofort in einem anderen Netzwerk verwenden. Nachdem Sie Ihr iPhone für einen bestimmten Zeitraum (manchmal nur 30 Tage) besessen haben, können Sie Ihr Netzwerk bitten, es zu entsperren. Alle britischen Mobilfunknetze werden es normalerweise entsperren, obwohl einige eine kleine Entsperrgebühr berechnen.